+49 7542 55981-20

Crestcom Bodensee zu Gast bei FARNY - Der Mittelstand und die Veränderungen in disruptiven Märkten

Wie agil ist unser Management eigentlich?

Ist unser Unternehmen in der Lage, sich gegen aufkommende Disruptoren durchzusetzen?

Diese und andere Fragen haben wir uns bei unserer Sonderveranstaltung im Rahmen des Masterlevel Programms auf dem Hofgut der Brauerei FARNY gestellt. Leider neigen wir Menschen dazu, veränderungsscheu zu sein. Doch strategisches Denken wird vor allem von der Fähigkeit zur Selbstreflektion bestimmt: Sind wir noch gut genug? Tun wir noch die richtigen Dinge? Sie sehen: Hier ist kein Platz für Betriebsblindheit.

Ganz sicher haben Sie den Begriff disruptive Veränderungen schon einmal gehört: 

Eine disruptive Innovation beginnt immer in einer kleinen Nische einer Branche und basiert auf einer neuen Technologie oder einem neuen Geschäftsmodell. Dabei wird am Anfang auch der Kundenkreis sehr klein gehalten. Irgendwann wird der Wettbewerber jedoch (oft sprunghaft) größer und verdrängt so teilweise gut etablierte Firmen vom Markt. Denken Sie dabei an Kodak mit der Digitalfotografie oder auch an Airbnb, die zu den Weltmarktführern der Hotelindustrie gehören, ohne auch nur ein einziges Zimmer zu besitzen.

 

Damit haben wir uns also auseinandergesetzt und unsere Unternehmensstrategien auf den Kopf gestellt, unsere Stärken und Schwächen analysiert und darüber nachgedacht an welchem Punkt wir vorsorgen können, um nicht von einem disruptiven Wettbewerber überholt zu werden.

Aber natürlich waren wir nicht nur für unser Seminar in Kißlegg – Herr Bentele, selbst auch Teilnehmer unseres Programms, führte uns hinterher durch die ganze Brauerei, inklusive der Destillerie. Und da waren sich dann auch alle einig: FARNY kann nicht nur großartiges Bier brauen, sondern auch exzellenten Whiskey und sogar Gin brennen. Wir durften auch alles selbst probieren, rein zu Qualitätsprüfungszwecken versteht sich.

Anschließend gab es dann einen gemütlichen Abschluss des Trainingstages bei Kässpätzle, Schnitzel und (natürlich) dem ein oder anderen Gläschen Bier.

Wir möchten uns an dieser Stelle nochmals herzlich bei Herrn Bentele und dem FARNY Team bedanken, die uns diesen außergewöhnlichen Trainingstag ermöglicht haben und freuen uns schon sehr auf unser nächstes Event mit den Teilnehmern unseres Master Level Programms!





Cookie Hinweis

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Informationen enthält unsere Datenschutzerklärung.

Verstanden & akzeptiert