+49 7542 55981-20

Leadership in Zeiten der Krise

Mehr denn je sind Führungskräfte heute gefordert, ihre Teams durch unsichere Zeiten zu führen. Von kleinen Pannen bis hin zu natürlichen Katastrophen, es gab immer schon Herausforderungen bei der Führung von Menschen.

Schlechte Führung kann erheblichen Schaden verursachen in Zeiten, in der Menschen Führung und Richtung brauchen, um wieder ein Gefühl von Ruhe und Zuversicht zu bekommen.

 

Wir haben gemeinsam mit unseren Kollegen von Crestcom dieses Whitepaper (Download)erarbeitet, das Führungskräften dabei helfen soll in der momentanen Krisensituation den Überblick zu behalten und gestärkt aus ihr hervorzugehen.

Die wichtigsten Punkte des Whitepapers haben wir hier nochmal kurz zusammengefasst. 

  • Die Grundfrage die sich stellt ist: "Wie können wir als Führungskräfte sicherstellen, dass wir uns der Herausforderung stellen, durch Krisen zu führen? Sind Sie bereit, Ihr Team durch die aktuelle COVID-19-Pandemie und ihrer wirtschaftlichen Folgen zu führen?"
  • Werden Sie sich als Führungskraft darüber bewusst, dass Menschen in Krisensituationen Informationen anders verarbeiten. Deshalb müssen Art und Weise der Kommunikation entsprechend angepasst werden, indem Botschaften vereinfacht werden.
  • Menschen in einer Krise sind wenig bis gar nicht bereit, Ihre Routinen und Gewohnheiten zu ändern.
  • Suchen Sie nach glaubwürdigen Informationen und überprüfen Sie genau, welche davon Sie an Ihr Team weitergeben.
  • Natürlich müssen Sie sich auf die Kommunikation mit Ihren Kunden fokussieren. Denken Sie jedoch auch an eine verstärkte Kommunikation mit Ihren Mitarbeitern, um sie motiviert zu halten. 
  • Um Ihr Team zu beruhigen, sollten Sie sich zuerst selbst zentrieren. Wenn Sie Angst haben, werden Sie diese Angst auch an Ihre Mitarbeiter vermitteln. Seien Sie selbstbewusst in Ihrem Auftreten, auch wenn Sie Unsicherheiten kommunizieren.
  • Durch konkrete Maßnahmen und Aktionspläne geben Sie Ihrem Team ein Gefühl der Kontrolle und das Selbstbewusstsein, dass Sie zu einer Lösung beitragen können.
  • Führungskräfte müssen in der Lage sein adaptiv zu führen. Das beudetet, dass Sie nicht auf einem anfangs beschlossenen Plan bestehen, sondern neue Informationen annehmen, verarbeiten und eventuell einen neuen Ansatz daraus zu entwickeln.
  • Fördern Sie die Vielfalt des Denkens: Motivieren Sie ihre Mitarbeiter über den Tellerrand hinauszuschauen und ihre Ideen auszutauschen.
  • Schaffen Sie eine Kultur des Vetrauens, indem Sie ein klares Ziel kommunizieren.
  • Zeigen Sie Ihrem Team und Ihren Kunden Wertschätzung und Unterstützung.
  • Bei richtiger Handhabung kann Krisenmanagement Ihr Unternehmen im Ganzen stärker und lebensfähiger machen.




Cookie Hinweis

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Informationen enthält unsere Datenschutzerklärung.

Verstanden & akzeptiert